PARTNERS :

Working For
medical CLIENTS

Das Unternehmen ATOMET ist Hersteller von Schutzprodukten aus Blei, für die Bedürfnisse der Kerntechnologie und Nuklearmedizin. Das Firmenpersonal verfügt über das Fachwissen und Erfahrung im Gießen von Blei und seiner Legierungen.
Unser erfahrenes Personal ist ein Ergebnis einer langjährigen Zusammenarbeit mit Wissenschaftseinheiten und dem Nationalen Zentrum für Kernforschung – Zentrum für Radioisotope POLATOM, weil das Gießereiwesen über diesen Metal und seiner Anwendung in der wissenschaftlicher Literatur ausgelassen wird. Darüber hinaus haben unsere Mitarbeiter jahrelang Forschungs- und Entwicklungsarbeiten zur Ausarbeitung von Technologien zur Serienproduktion von Schutzbehälter unterschiedlicher Generation, zur Aufbewahrung und Transport von Isotopmaterialien für die Nuklearmedizin durchgeführt. 

RECHTSVORSCHRIFTEN IN DER EUROPÄISCHEN UNION

Erfüllung aller Umweltvorschriften

Sich ändernde Rechtsvorschriften in der Europäischen Union beschränken die Bleinutzung in verschiedenen Industriezweigen, da bei Nichteinhaltung von Bestimmungen und Vorschriften, sie einen negativen Einfluss auf den Menschen und die Umwelt hat. Für medizinische und nukleare Anwendungen wurden bislang Anforderungen für die Nutzung dieses Elementes nicht verschärft.
ATOMET, entwickelt mit Einhaltung aller Umweltvorschriften, die Herstellung von Generatorbehälter für Radiopharmazeutika und radioaktiven Abfall, gekennzeichnet mit hohen Qualitätszielen, insbesondere im Bereich der Strahlendichtheit. Zur Produktion werden nur Bleilagierungen mit Ursprungsbescheinigungen angewendet.

Rufen Sie uns an


INNOVATIVE TECHNOLOGIE VON SCHWERKRAFTGUSS

GENERATORBEHÄLTER NEUER GENERATION

Der steigende Bedarf auf Generatorbehälter neuer Generation vom Nationalen Zentrum für Kernforschung- Zentrum für Radioisotope POLATOM veranlasste ATOMET zur Forschungen für die Entwicklung der Produktionstechnologie und Form eines konformen Behälters. Dank mehrjähriger Erfahrung und Forschungsergebnisse der Firma ATOMET wurde mit der Produktion von neuen Generatorbehälter begonnen, die eine automatische und fehlerfreie Ausstattung und Ausrüstung garantierte. Die Herstellungstechnologie von Generatorbehälter neuer Generation in der Firma ATOMET basiert auf der innovativen Technologie von Schwerkraftguss.
Generatorbehälter neuer Generation werden zur Verwahrung von Radiopharmazeutika eingesetzt, die in der Positronenemissionstomographie verbunden mit Computertomographie verwendet werden. Diese innovative Bilddiagnostik, erlaubt Lokalisation und Früherkennung von Krebs, schon vor Verdeutlichung von Änderungen in den anatomischen Strukturen des Körpers.